Das  Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbaubau e.V. legt mit der achten Ausgabe des Innovationscafès diesmal den Fokus auf die Thematik “Digitalisierung. Erste Schritte. Datenaufnahme und Datenanalyse”. Hierzu versichert man sich auch der Expertise der IGF Chemnitz GmbH, die seit über 25 Jahren im Bereich des IT-gestützten Facility Managements tätig ist.

IGF-Geschäftsführer, Stefan Liebl, wird in seinem Fachbeitrag “Servicemanagementsystem für Maschinenbauer – Aufbau einer digitalen Maschinenakte und Stärkung des After-Sales-Service” auf aktuelle Möglichkeiten im Bereich des Instandhaltungsmanagements hinweisen und Maschinenbaubetrieben Perspektiven zur Stärkung des Unternehmensbereiches Service aufzeigen.

Wann?       25.09.2019, 13:00 Uhr

Wo?            ICM – Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Otto-Schmerbach-Straße 19

09117 Chemnitz

Anmeldung beim ICM bis 20.09.19

per Mail an: veranstaltungen@icm-chemnitz.de

oder telefonisch: 0371 / 27836 -101